Slide 1
Dominik Eisele Fotograf
Strukturen
Slide 1
Dominik Eisele Fotograf
Genuss
Slide 1
Dominik Eisele Fotograf
Menschen
Slide 1
Dominik Eisele Fotograf
Marken
Slide 1
Dominik Eisele Fotograf
Emotionen
next arrownext arrow
previous arrowprevious arrow

PORT FOLIO

Fotografen gibt es wie Sand am Meer. Mich dafür nur einmal! Ich bin Dominik.

Ich fotografiere nicht einfach nur Dinge, sondern versuche ihre ganz individuelle Seite einzufangen. Denn jedem Zustand, egal ob Mensch oder Objekt, wohnt ein individueller Charakter inne. Der Tisch ist nicht einfach nur der Tisch. Er kann gleichzeitig Lebensmittelpunkt, Arbeitsfläche Stilleben und eine zufällige Ansammlung von Atomen sein. Das gleiche Objekt in vier ganz unterschiedlichen Zuständen. 

Meine Bilder sind anders. Die Herangehensweise auch. Meine Kreativität wird geweckt, wenn ich out of the box denken kann. Heavy metal – Vorstände – Produkte – Momente. Ich beschneide meine Kunst nicht. Ich lasse sie für sich selbst sprechen.

Gasthof Krone

Hommage an den Rollkragen

LOVJOI Organic Clothing

mquadrat Erschließungsträger

Holzbau Meissner

Stil_frei Modelabel

Boller Fruchtsäfte

Festo Werksfeuerwehr

Zieker Gruppe

WirtschaftsfreundlichES

Festo Mitarbeiterportal

Carl Elektro-Anlagen

Moretti World Agentur

Tandem Agentur für Kommunikation

Die Gansloser Destillerie

Verein für Körperbehinderte Esslingen

Pilz GmbH

Personality IT

Senika Training

Home Republic Interior

HG Prototypenbau GmbH

Wirth Fertigbau

Festo Werk Hassel

CTK Systemhaus

Beinbrach GmbH

Bertas Gastronomie im Mercedes-Benz-Museum

Merton Magazin

Topometric

DHBW

tietz4D- Creative Business Development

Festo HR

Kreissparkasse Göppingen

Balluff GmbH

TheDive GmbH

Festo Balloning

Brenner Einrichtungshaus

Zahnarztpraxis Dengel

Über mich

Seit über 20 Jahren gehe ich meiner Leidenschaft nach. Begonnen habe ich mit einer handwerklichen Ausbildung. Mit den eigenen Händen etwas zu schaffen, erfüllt mich bis heute mit großer Dankbarkeit. Die Liebe zur Fotografie kam mit der Zeit dazu. 20 Jahre lang habe ich mich und meine Kunst täglich weiterentwickelt. Ich bin nicht stehengeblieben, habe Meinungen geändert, bin mit dem Strom geschwommen und habe randaliert. Das bin ich – einfach authentisch.

Ich bin dann am besten, wenn mich Projekte anfixen, berühren, inspirieren. Lass uns gemeinsam ins Gespräch gehen. Ich bin gespannt, was du vorhast!